Samstag, 21. September 2019

50 Jahre Jugendfeuerwehr Ilten

50 Jahre Jugendfeuerwehr Ilten

Am 11. Januar 1969 wurde bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ilten die Jugendfeuerwehr geründet. Im alten Protokollbuch steht dazu unter Punkt 6: Gründung der Jugendfeuerwehr.

Der Gemeindebrandmeister sagte dazu, dass die Wehr seit einiger Zeit Nachwuchssorgen hat, das sie sich seit einiger Zeit um die Bildung einer Jugendgruppe erfolgreich bemüht und diese bei der Gemeinde zur Gründung angemeldet hat. Der Rat der Gemeinde gab den Antrag statt. In der Hauptversammlung folgte nun die offizielle Gründung. Die Gruppe hat zwölf Jungen, so das damit eine vollständige Gruppe vorhanden ist, deren Mitglieder mit 16 Jahren dann in den aktiven Dienst übernommen werden können. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Friedrich Saffe dankte dem Gemeindebrandmeister für seine geleistete Arbeit bei der Aufstellung der Jugendgruppe….

Man hatte sich damals auch schon einen Kameraden ausgesucht, der die Jugendfeuerwehr leiten sollte. Leider ist dieser Kamerad vor der Gründung tödlich verunglückt. Da der damalige Gemeindebrandmeister, Wilfried Paulmann, aber keine halben Sachen machen wollte, hat er selbst erstmal die Leitung der JF nach der Gründung übernommen, bis dann ab dem 1.1.1970 Gerhard Jäschke als Jugendfeuerwehrwart zu Verfügung stand. Über den ersten großen Erfolg der Jugendfeuerwehr Ilten konnte der damalige Jugendgruppensprecher, Jürgen Ehlers, bereit bei der  Jahreshauptversammlung am 16.1.1971 berichten:

Jahresbericht des Jugendgruppensprechers

Jürgen Ehlers verlas den Jahresbericht der Jugendgruppe. Er berichtete, dass die Jugendgruppe das Leistungsabzeichen als 1. Gruppe aus dem Kreis Burgdorf erworben hat….
Nachdem Gerhard Jäschke das Amt des Jugendfeuerwehrwartes zehn Jahre lang ausgeübt hatte, gab er das Amt am 1.4.1980 an Wolfgang Krüger ab. 

Nachdem Wolfgang Krüger zum Ortsbrandmeister gewählt wurde, hat am 1.6.1988 Jochen Köpfer das Amt des Jugendfeuerwehrwartes übernommen.

Als der Kamerad Jochen Köpfer dann zum Stadtbrandmeister gewählt wurde, hat der das Amt des Jugendfeuerwehrwartes, nach 21-jähriger Tätigkeit, am 1.6.2009 an Carsten Ude übergeben.

Die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Ilten waren und sind sehr vielfältig. Da ist zu einem die Feuerwehrtechnischen Ausbildung, die damals wie heute im Vordergrund steht und im Laufe der Jahre stetig gestiegen ist. Dazu zählen auch Wettbewerbe wie der Bundeswettbewerb und der HansOex-Pokal auf Stadtebene und die Leistungsspange. Zum anderen ist aber die allgemeine Jugendarbeit auch ein wichtiger Bestandteil der Jugendfeuerwehr geworden. Dies sind zum Beispiel die Sommer – und Winterolympiade oder die Fahrradrallye auf Stadtebene aber auch eine Wasserschlacht, Spieleabende und Eis essen. Auch eine Besichtigung eines Betriebes oder einen Museums so wie eine Übernachtung im Gerätehaus gehört dazu.

Natürlich wurden und werden auch immer Ferienfahrten und Zeltlager durchgeführt. Vom ersten bis zum neunten August 1981 nahm die JF Ilten am ersten Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Hannover teil, auch bei Zeltlagern der Stadtjugendfeuerwehr ist die JF Ilten immer stark vertreten. Da damals nur Jungs in der Jugendfeuerwehr waren, wurde seit dem Jahr 2004 verstärkt daran gearbeitet Mädchen in die JF aufzunehmen was aber mit der Begründung der unzureichenden Toiletten im alten Gerätehaus immer wieder verzögert wurde, ja diese Hürde der Männerdomäne musste erst gemeistert werden. 

Als am 4.11.2005 dann das neue Feuerwehrhaus eingeweiht wurde sollte sich für die JF Ilten ein Traum erfüllen. Nach vielen Stunden Arbeit der Betreuer und Helfer aus den aktiven Reihen und finanzieller Unterstützung des Fördervereins der Feuerwehr Ilten konnte die Jugendfeuerwehr am 14.7.2007 den eigenen Jugendraum mit einer kleinen Feierstunde einweihen. Dazumal einmalig in der Stadt Sehnde. Ein eigner Jugendraum ist echt prima. Dort haben wir genügend Platz für die Ausbildung und unter andrem für die Tischtennisplatte und den Krökeltisch. Im neuen Feuerwehrhaus hatte sich das Thema mit den Toiletten für die Mädchen ja dann auch erledigt. Also haben wir uns wieder intensiv um die Aufnahme von Mädchen in die JF bemüht.

Am 6.10.2006 konnten wir mit Lena Schönfeld das erste Mädchen in der JF Ilten begrüßen. Weitere Mädels folgten, wie unsere Kameradin Lisa Vollkommer die heute immer noch aktiv dabei ist. Die Aufnahme von Mädchen in die JF hat auch dazu beigetragen das Frauen in die aktive Feuerwehr eingetreten sind, die JF brauchte ja auch Frauen als Betreuerinnen! Da momentan 13 Mädchen in der JF sind wird in Zukunft viel Frauenpower auf uns zu kommen!! 

Als am 13.7.2012 aus den Reihen der Betreuer der Jugendfeuerwehr die Kinderfeuerwehr Ilten gegründet wurde ist auch die Nachwuchsgewinnung für die Jugendfeuerwehr Ilten gesichert. Unter der Leitung von dem Kameraden Holger Weise ist die Kinderfeuerwehr ein Wichtiger Partner für die Jugendfeuerwehr.

Wegen Nachwuchssorgen ist die JF Ilten vor 50 Jahren gegründet worden. Diese Sorgen braucht die Feuerwehr Ilten heute nicht mehr haben. Der größte Teil der aktiven kommt aus der JF. Bis auf zwei Kameraden und einer Kameradin wird auch das Kommando der Feuerwehr von Kameraden gestellt, die aus der JF kommen.

Die JF sichert nicht nur den Nachwuchs der Feuerwehr Ilten. Längst ist sie mit ihrer Jugendarbeit zu einem gesellschaftlichen Faktor in Ilten geworden. Ob nun beim Laternenumzug dem Osterfeuer und natürlich beim Weihnachtsmarkt, die Jugendfeuerwehr ist dabei. Aber auch auf Stadtebene ist die Jugendfeuerwehr Ilten immer dabei. Ob es sich um Umweltschutzaktionen, gemeinsame Gruppen für die Leistungsspange oder um die Ferienpassaktion handelt, auf die JF Ilten kann man sich verlassen.

Dies soll am 01. Juni 2019 mit einem Jubiläumsfest gefeiert werden:

Dieser Beitrag wurde verfasst und eingereicht von:

Carsten Ude

Jugendfeuerwehrwart Ilten

Du möchtest auch einen von dir verfassten Beitrag einreichen?

Wir würden uns freuen! Wie Du die Möglichkeit bekommst und wie Du Deinen Beitrag an uns übermittelst erfährst Du in diesem Artikel.

Informationen und aktuelle Ereignisse der Nachwuchsabteilungen der Ortsfeuerwehren der Stadt Sehnde.

Newsletter

Aboniere den Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten des Sehnder Feuerwehrnachwuches mehr! - Bald verfügbar!

Informationen zum Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Alles klar